Blog

Arbeitsschutz-Kontrollgesetzt

05.08.2020

Im Zuge der Corona-Krise wurden die prekären Zustände für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor allem auch in der Fleischindustrie sichtbar.
Das gehen wir jetzt mit dem Arbeitsschutzkontrollgesetz an!

Ab nächstem Jahr gilt in der Fleischindustrie:
  • keine Werk-und Leiharbeitsverträge im Kergebiet der Fleischverarbeitung
  • bundesweit einheitliche und verbindliche Kontrollquoten
  • elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Mindeststandards für Gemeinschaftsunterkünfte
  • Schaffung einer Fachstelle für Sicherheit und Gesundheit auf Bundesebene
Die derzeitigen Zustände in der Fleischindustrie werden so beendet und die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, unabhängig von ihrer Nationalität, besser geschützt.

Schwimmbäder in Hamburg

30.06.2020

Ab dem 01. Juli können Hamburgerinnen und Hamburger endlich wieder an insgesamt 17 Schwimmbädern im gesamten Stadtgebiet schwimmen, baden und den Sommer genießen. 

Die heutige Senatsverordnung ermöglicht es Bäderland, neben den Freibädern nun auch Hallenbäder inklusive der Ganzjahresfreibäder zu öffnen.

Meine Fachausschüsse

19.06.2020

Die SPD-Fraktion in der Hamburgische Bürgerschaft hat sich für die nächsten Jahre aufgestellt und ich darf zukünftig im Ausschuss für Justiz & Verbraucherschutz, im Ausschuss für Umwelt, Klima & Energie und im Sportausschuss die Zukunft Hamburgs mitgestalten.

Verlängerung der Anmeldefrist für den Freiversuch beschlossen

10.06.2020

Das Anliegen einer Verlängerung der Anmeldefrist für den sog. Freiversuch durfte ich in den letzten Wochen maßgeblich voranbringen und heute mit meiner ersten Rede für die SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft abschließen.

Ich bin sehr froh darüber, dass unser Antrag hierzu angenommen wurde und wir dem Ziel, allen Studierenden faire Studien- und Prüfungsbedingungen zu ermöglichen, so deutlich nähergekommen sind.

Der richtige Bürgermeister für unsere Stadt

10.06.2020

Die Hamburgische Bürgerschaft hat Peter Tschentscher heute erneut zum Ersten Bürgermeister gewählt.

Ich gratuliere unserem Bürgermeister ganz herzlich zur Wahl und freue mich gemeinsam mit der SPD-Fraktion auf eine spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mehr Hallenzeiten

27.05.2020

„Der Sportmotor der Stadt springt wieder an!“ - Andy Grote

Mit einem Antrag setzten wir uns heute als SPD-Fraktion gemeinsam mit den Grünen dafür ein, dass die Nutzungszeiten von Hamburger Schulsporthallen erweitert werden. 

Die zusätzliche Trainingsstunde zwischen 22 und 23 Uhr wird dazu führen, dass Erwachsene abends länger trainieren können und somit am Nachmittag mehr Zeiten für Kinder und Jugendliche bereitstehen. Ein sinnvoller Schritt für die Sportstadt Hamburg.

An alle Jurastudierende

15.05.2020

Die Auswirkungen der #CoronaKrise stellen jeden Einzelnen von uns vor große Herausforderungen. Gerade in dieser schweren Zeit leiden Studierende unter den finanziellen Folgen der Pandemie.

Hinzu kommt, dass der Erfolg ihres Studiums nachhaltig durch die Einschränkungen der Krise gefährdet sein kann. Das komplexe System der Rechtswissenschaft und der teilweise fehlende Zugang zum Lehrmaterial macht es den Studierenden nahezu unmöglich, den hohen Anforderungen ihres Semesters gerecht zu werden.

Deswegen setzen wir uns für die Nichtanrechnung des Sommersemesters 2020 auf die für den Freiversuch gem. § 26 HmbJAG maßgebliche Semesterzahl ein!

Besuch bei den Kadersportlern im Olympiastützpunkt

06.05.2020

Heute war ich in meinem Wahlkreis auf dem Dulsberg zu Besuch bei den Kadersportlern im Olympiastützpunkt Hamburg / Schleswig-Holstein – natürlich mit genügend Sicherheitsabstand. 

Sicherheitsabstand zeigen die beiden Schwimmer vorbildlich: mehr als 2m liegen zwischen den Bahnen. Selbst wenn alle Bahnen belegt wären, wäre ein ausreichender Infektionsschutz während des Trainingsbetriebs gewahrt.

Ich freue mich, dass ein Teil unseres Bundes- und Perspektivkaders trainieren kann, wenn auch unter besonderen Bedingungen. 

1. Mai

01.05.2020

#Solidarität. Gemeinsam was bewegen. Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Vieles ist anders, auch am Tag der Arbeit. Heute am 1. Mai sind wir zuhause aber nicht leise! Wir kämpfen weiter für mehr Tarifbindung, faire Bezahlung, gute Arbeitsbedingungen und mehr betriebliche Mitbestimmung! Und zwar #geMA1nsam 

Sarah zieht in die Hamburger Bürgerschaft

25.02.2020

"Glückwunsch zur Wahl in die Hamburgische Bürgerschaft Sarah Timmann! 🎈 Die Barmbeker*innen haben sich im Wahlkreis für unser langjährig aktives Juso-Mitglied 
entschieden. Es freut uns sehr, nun eine junge Stimme aus Hamburg-Nord im Rathaus zu haben."
-  Jusos Hamburg-Nord